20.05.2020

Sternis Blog


Pitty interviewt Sterni zu seiner Afrikareise 2020

Nach meiner erfolgreichen Rückkehr aus Afrika, die durch eine ganze Reihe guter Freunde unterstützt wurde, möchten "Sterni und Freunde" mit dem Video herzlich danken. Es enthält ein Interview mit Hintergrundinformationen sowie drei Lieder.

"Do bi ich (nu wieder) drham" schildert mein ambivalentes Verhältnis zum Arzgebirch. "Es is an dr Zeit" beschäftigt sich mit der gegenwärtigen Krise des Marktradikalismus und ruft dazu auf, endlich selber aktiv zu werden, um aus der obrigkeitlich erwünschten Unmündigkeit auszubrechen. "Wenn ich mol gestorbn worn bi" schließlich schildert ironisch mein hypothetisches Ableben aus subjektiver Sicht, in der stillen Hoffnung, noch lange für meine Freunde Musik machen zu dürfen.

Wir danken natürlich auch ganz herzlich Kürsche und Borstel für die Produktion des Filmes. "Sterni und Freunde" werden die konzertfreie Zeit natürlich nutzen, um neue musikalische Einfälle für die Bühne vorzubereiten. Also bis hoffentlich recht bald wieder einmal live.

dr Sterni nebst Freunden

Do bi ich drham - Pitty interviewt Sterni zu seiner Afrikareise 2020